Europa

Überzeugt Europäisch gestalten die Grünen auch ihr Programm anlässlich der Europawahl im Mai 2019. In einem Programm mit 6 Kapiteln fassen sie die wichtigsten Grundsäulen ihrer Politik für Europa zusammen. Prononciert setzen sie sich für die Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und Gemeinschaft ein, genauso wie für die europäischen Errungenschaften Frieden uns Sicherheit. Grundwerte der Freiheit, Demokratie und Menschenrechte bilden eine weitere Säule der Europapolitik der Grünen, neben den wichtigen Lebensbereichen der Bildung, Kultur und Innovation. Neben aller Verflechtungen und Kooperationen ist trotzdem ein Hauptanliegen, die Vielfältigkeit Europas durch Stärkung der regionalen Identitäten und Kulturen zu sichern. Im Vordergrund steht natürlich weiterhin der Schutz und Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

Gerade in Zeiten gesellschaftlicher Veränderung, Krisen, Tendenzen zu nationalistischer Politik und Auseinanderdriften von Interessen in Europa möchten die Grünen sich mit Ihrem Programm gegen ein Weitermachen wie bisher, sondern für eine Neubegründung und Neubelebung Europas auf sozialer, demokratischer und ökologischer Grundlage engagieren.

Das gesamte Programm zu Europawahl findest Du hier.

Unsere Spitzenkandidatin Ska Keller im Portrait

Unser Spitzenkandidat im Portrait

Stefanie Seemann

Seit 2016 vertritt Stefanie Seemann den Enzkreis und Pforzheim im Landtag. Du möchtest mehr über sie oder ihre Arbeiten erfahren? Dann schau hier vorbei. 

Kalender

Zu Ihrer Anfrage gibt es keine Treffer.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.