BTW 17

Winne Hermann

Landesverkehrsminister Winfried „Winne „Hermann stand heute in Remchingen zur Mobilitätspolitik Rede und Antwort. Der Raum war brechend voll, Winne Hermanns Vortrag inspirierend, die Fragen der Anwesenden vielseitig und interessant, die Diskussion dito. Dieser Abend hat richtig Spaß gemacht. Ein dickes Dankeschön auch an den Rechminger Ortsverband, dessen Mitglieder die Veranstaltung gestemmt haben!

Kräuterpaziergang

Hollaho – was da zu unseren Füßen alles wächst! Und essbar ist und dann auch noch lecker und gesund. Und nix kostet! Der heutige Kräuterspaziergang im Eisinger Gengenbachtal mit der Kräuterpädagogin Claudia Zwietasch stieß auf reges Interesse und war super interessant! Vielen lieben Dank an Christine Fischer vom Ortsverband Kämpfelbachtal und Eisingen, die nicht nur… Weiterlesen »

Vorfahrt für die Bahn – Matthias Gastel im Bahnhof Weißenstein

      Nein, „pünktlich wie die Eisenbahn“ begann die Veranstaltung nicht. Ausgerechnet die Bahn hatte uns einen Strich durch die Rechnung gemacht – in Form eines ausgefallenen Zuges, mit dem der bahnpolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion, Matthias Gastel eigentlich nach Pforzheim hätte kommen sollen. Aber die besten Gäste kommen bekanntlich als letzte, und so bekamen… Weiterlesen »

„Spur frei für die Bahn“ – Matthias Gastel kommt nach Pforzheim

Die Bahn ist eines der liebsten Verkehrsmittel für uns Grüne; abgesehen von mehr oder minder heimlichen Leidenschaften für’s Bahnfahren, ist der Zug natürlich ganz oben dabei, wenn es um die Umweltfreundlichkeit von Verkehrsmitteln geht. Aber: Das Bahnfahren ist im Nachteil, wird stiefkindlich behandelt gegenüber dem Flugverkehr, aber auch dem Güterstraßenverkehr. Warum ist das so und… Weiterlesen »

„Kleine Landpartie“ mit Maria Heubuch

Zu einer „kleinen Landpartie“ mit der Europaabgeordneten Maria Heubuch auf den Biolandhof Blessing in Wiernsheim hatten wir eingeladen. Nach einer Betriebsführung über den Hof, der eine eigene Molkerei und Käserei hat, sprach Maria Heubuch im gemütlich hergerichteten Hofladen bei Käsehäppchen über die Probleme der Landwirtschaft; insbesondere die finanziellen und bürokratischen Herausforderungen. Was sollte eigentlich subventioniert… Weiterlesen »