Umweltstaatssekretär André Baumann in Keltern

Der Staatssekretär im Stuttgarter Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Dr. André Baumann kommt am Montag, 18. September nach Keltern, um das FFH-Gebiet Pfinzgau Ost (Gewann Saalhau) zu begutachten. Auf Initiative des BUND Nordschwarzwald wird er vor Ort zunächst den Stand des Natura 2000 Managementplans vorstellen. Thomas Köberle, Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbands Enzkreis e.V. und Walter Appenzeller, Vorsitzender des BUND Nordschwarzwald werden u.a. über die Gemeinsamkeiten von nachhaltiger Landwirtschaft und Naturschutz sprechen. Mit dabei sind auch Bundestagskandidatin Katrin Lechler und Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann. Im Anschluss wird es eine kleine Stärkung geben.
Treffpunkt für Interessierte ist um 18.30 Uhr am Parkplatz des Bauernhofs Claus Bischoff, Steinäcker 1 in Keltern-Dietlingen.

Teile diesen Inhalt: